christian-horler-lichtmass-richtung-meer-michel-gilgen-5
Christian Hörler, «Lichtmass Richtung Meer», 2022, Granit, Gneis, 80 x 200 x 200 cm. Foto © Michel Gilgen

Lichtmass Richtung Meer

Das Kunstwerk «Lichtmass Richtung Meer» von Christian Hörler wird durch eine Leihgabe an die Gemeinde Bregaglia bis mindestens 2027 weiter gezeigt: Das Werk ist somit weiterhin oberhalb von Vicosoprano öffentlich zu bewundern.

Werkbeschrieb

Christian Hörler, «Lichtmass Richtung Meer», 2022, Granit, Gneis, 80 x 200 x 200 cm. Foto © Michel Gilgen
Christian Hörler, «Lichtmass Richtung Meer», 2022, Granit, Gneis, 80 x 200 x 200 cm. Foto © Michel Gilgen
Christian Hörler, «Lichtmass Richtung Meer», 2022, Granit, Gneis, 80 x 200 x 200 cm. Foto © Michel Gilgen
Christian Hörler, «Lichtmass Richtung Meer», 2022, Granit, Gneis, 80 x 200 x 200 cm. Foto © Michel Gilgen
biennale-bregaglia-2020-3-2
Roman Signer, «Installation am Turm», 2020, Lärchenholz, Blecheimer, Wasser, 520 × 430 × 670 cm. Foto © CLUS AG

Installation am Turm

Der Verein Progetti d´arte in Val Bregaglia freut sich, durch eine Leihgabe an die Gemeinde Bregaglia bis mindestens 2026, das Werk von Roman Signer «Installation am Turm» weiter zu zeigen: Das Werk ist jederzeit bei Nossa Dona in Promontogno öffentlich zugänglich.

Werkbeschrieb

Roman Signer, «Installation am Turm», 2020, Lärchenholz, Blecheimer, Wasser, 520 × 430 × 670 cm. Foto © CLUS AG
Roman Signer, «Installation am Turm», 2020, Lärchenholz, Blecheimer, Wasser, 520 × 430 × 670 cm. Foto © CLUS AG
Roman Signer, «Installation am Turm», 2020, Lärchenholz, Blecheimer, Wasser, 520 × 430 × 670 cm. Foto © CLUS AG
Roman Signer, «Installation am Turm», 2020, Lärchenholz, Blecheimer, Wasser, 520 × 430 × 670 cm. Foto © CLUS AG